Garanta KFZ Autoversicherung

Versicherung des Kraftfahrzeugs

Autoversicherung, die Kfz-Haftpflicht als Pflichtversicherung für jedes Fahrzeug. Die eVB, elektronische Versicherungsbestätigung ist als siebenstellige Ziffer die Zusage des Versicherers für die Kfz-Haftpflichtversicherung. Die eVB wird der Kfz-Zulassungsstelle vorgelegt, um das Fahrzeug für den Straßenverkehr zugelassen zu bekommen. Eins geht nicht ohne das andere. So ist gewährleistet, dass eine Kfz-Haftpflicht mit der gesetzlichen Mindestsumme als gesetzliche Pflichtversicherung besteht. Ergänzt wird sie durch die freiwillige Teil- oder Vollkasko für das Halterfahrzeug. Beide Versicherungen zusammen werden als Auto- oder als Kfz-Versicherung bezeichnet. Ungeachtet dessen sind es zwei separate Verträge, die unter einer Versicherungsnummer sowie in einer Versicherungspolice geführt werden. Die Kfz-Haftpflicht muss, die Kfz-Kasko kann sein.

Garanta – Fahrzeugversicherung der Nürnberger Versicherung

Auto Bild KFZ Versicherung

Die Garanta Versicherung AG ist eine Tochtergesellschaft der Nürnberger Versicherungsgruppe mit Sitz in der gleichnamigen bayerischen Großstadt. Unter dem Dach der Nürnberger Beteiligung AG ist die Garanta als Spezialversicherer rund um die Kfz-Versicherung eine von gut einem Dutzend eigenständig arbeitenden Versicherungsgesellschaften. Die heutige Nürnberger wurde in den 1860er-Jahren als Lebensversicherungs-Bank gegründet. Sie zählt in der heutigen Zeit zu den bundesweit großen und namhaften Finanzdienstleistern. Der Geschäftsbereich von Nürnberger und von Garant erstreckt sich vorwiegend auf Deutschland sowie Österreich.

Die Nürnberger Autoversicherung, wie die Garanta das Versicherungsangebot bezeichnet, ist in den beiden Tarifen Kompakt und Komfort verfügbar. Sie gelten durchgängig für die Kfz-Haftpflicht-, die Kfz-Teilkasko- sowie für die Kfz-Vollkaskoversicherung. Die Garanta-Kompakt wird als starke Leistung zum günstigen Preis beworben, die Garanta-Komfort als Rundumschutz für alle Fälle. Eine Besonderheit ist die Deckungssumme von 100 Mio. Euro je Leistungsfall in beiden Tarifen der Kfz-Haftpflicht; hier machen viele Versicherer eine deutliche Abstufung zwischen ihren Angeboten. Mit den insgesamt sechs Zusatzpaketen Elektro Plus, Fahrer Plus, Kasko Plus, Rabattschutz, Schutzbrief sowie Werkstatt Plus kann die Garanta-Autoversicherung in dem ausgewählten Tarif ganz bedarfsgerecht erweitert, sprich verbessert werden. Im Tarif Kompakt erhält der Neukunde für das erste Versicherungsjahr ein Bonus von 10 % der Versicherungssumme, sozusagen als einmaligen Begrüßungsrabatt.

Kündigung bei der Garanta problemlos, einfach, kurz und bündig

Nürnberger und Garanta gleichen im Anschluss an den unterjährigen Abschluss der Autoversicherung den Vertrag an das Kalenderjahr an. Der Einjahresvertrag ist mit einmonatiger Frist sowohl ordentlich als auch außerordentlich kündbar; als Kündigungstermin sollte sich der Kfz-Halter den 30. November des laufenden Jahres vormerken. Die Sonderkündigung ist anlässlich einer Beitragserhöhung möglich, sofern sich die Versicherungsleistung nicht adäquat erhöht, also verbessert. Bei Fahrzeugwechsel oder Fahrzeugstilllegung ist der Garanta-Vertrag tagesaktuell beendet. Zu den Erfordernissen der Kündigung gehören

  • Schriftform per Briefpost oder per Telefax
  • handschriftliche Unterzeichnung durch den Versicherungsnehmer
  • formloser Text mit Nennung von Versicherungsnummer und Kfz-Kennzeichen

Kommentare (0)

Bewertet mit 0 von 5 Sternen von 0 Benutzern
Bisher wurden hier noch keine Bewertungen zur Versicherung veröffentlicht

Einen Erfahrungsbericht verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Bewerte die KFZ Versicherung:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen