Navi

 

Zurich KFZ Autoversicherung

Versicherung des Kraftfahrzeugs

Hin und wieder kommt es im Straßenverkehr zu Unfällen. Bei der Menge an Fahrzeugen, die sich insbesondere zu den Stoßzeiten auf unseren Straßen tummeln, ist das leider nicht immer zu vermeiden. Obwohl die meisten Unfälle ohne Personenschäden über die Bühne gehen, kann man auf eine KFZ Autoversicherung nicht verzichten. Dies hat auch ganz einfach rechtliche Gründe. So ist ein gültiger Versicherungsschutz für Fahrzeuge in so gut wie jedem Land auf der Erde Pflicht. Schließlich muss die Finanzierung der Reparatur oder des Krankenhausaufenthaltes der Unfallopfer direkt geklärt sein. Wer nur über eine Haftpflichtversicherung für das Auto verfügt, muss sich zwar um die Entschädigung des Unfallopfers keine Sorgen machen, jedoch um die Reparatur des eigenen Fahrzeuges. Anders sieht es bei einer Kaskoversicherung aus. In den Teilkaskotarifen sind beispielsweise auch Umweltschäden am parkenden Fahrzeug enthalten. Mit einer Vollkaskoversicherung wird dagegen auch die Reparatur des eigenen Autos nach einem Unfall bezahlt.

Über Zurich KFZ Autoversicherung

Auto Bild KFZ Versicherung

Die Zurich Insurance Group aus der gleichnamigen Stadt sind eine Schweizer Versicherungsgruppe, die unter anderem die KFZ Autoversicherung anbieten. Diese gliedert sich in den günstigeren Basis-Tarif und den teureren Top-Tarif. Beide Modelle haben dabei gemeinsam, dass die Deckungssumme pauschal 100 Millionen Euro beträgt und dass bei grober Fahrlässigkeit keine Leistungskürzung vorgenommen wird. Ansonsten kann der Top-Tarif einige Vorteile bieten. Zu nennen sind dabei die Mallorca-Police für die Versicherung von Mietfahrzeugen im Urlaubsland, die Beitragsfreistellung während einer Arbeitslosigkeit oder der Schutz des eigenen Wagens im Ausland. Zudem erhöht sich die Deckungssumme bei Personenschäden von 8 Millionen auf 15 Millionen Euro. Die Teil- und Vollkaskotarife können optional gewählt werden. Darüber hinaus können sich Kunden noch für einige Zusatzbausteine entscheiden. Der Rabattschutz gewährt so den Erhalt der Schadenfreiheitsklasse bei einem Schaden pro Jahr, während "Werkstatt Plus" Beitragsminderungen und kostenlose Dienstleistungen in Partnerwerkstätten bietet.

Zurich KFZ Autoversicherung kündigen

Die meisten Verträge über eine KFZ Autoversicherung verlängern sich jeweils um ein weiteres Jahr, wenn sie nicht vorher gekündigt wurden. Um den Wechsel zu vereinheitlichen, laufen solche Verträge in der Regel am Jahresende aus. Die Kündigungsfrist ist dabei auf einen Monat festgelegt. Das bedeutet, dass das Kündigungsschreiben spätestens am 30. November verschickt werden muss. Dies ist ganz einfach per Post, Mail oder prinzipiell sogar per SMS möglich. Der Kündigende und die Versicherungsnummer müssen dabei jedoch eindeutig ersichtlich sein. Einige Sonderfälle kennt das Gesetz jedoch: Wird das Fahrzeug verkauft oder erhöht sich der Versicherungsbeitrag, kann somit auch außerplanmäßig gekündigt werden.