Sparkassen DirektVersicherung KFZ Autoversicherung

Versicherung des Kraftfahrzeugs

Wer in Deutschland ein Auto anmelden möchte, benötigt eine KFZ Autoversicherung. Bei solch einer Regelung handelt es sich nicht etwa um Willkür, da es gute Gründe dafür gibt. Man möge schließlich nur einmal daran denken, was passiert, wenn man in einen Unfall mit Personenschaden verwickelt ist. So müsste man alle Behandlungs- und Reparaturkosten selbst begleichen, wenn man nicht über eine gültige KFZ Autoversicherung verfügt. Da dies schnell einmal Kosten in Millionenhöhe bedeuten kann und kaum ein Mensch dazu in der Lage ist, dies aus eigener Tasche zu bezahlen, würden die Kosten entweder beim Unfallopfer oder beim Staat hängenbleiben. Die normale KFZ Haftpflichtversicherung entschädigt jedoch nur das Unfallopfer. Möchte man auf Nummer sicher gehen, sollte man eine Kaskoversicherung abschließen. Eine Teilkaskoversicherung springt beispielsweise auch bei Schäden ein, die durch Tiere oder andere äußere Einflüsse entstehen. Dagegen kümmert sich eine Vollkaskoversicherung auch um die Schäden, die am Wagen des Verursachers bei einem Unfall entstehen.

Über Sparkassen DirektVersicherung KFZ Autoversicherung

Auto Bild KFZ Versicherung

Die Sparkassen DirektVersicherung ist eine Marke der Provinzial Rheinland, die über einen Hauptsitz in der nordrhein-westfälischen Stadt Düsseldorf verfügt. Seitens des Versicherers werden zwei verschiedene KFZ Autoversicherungen angeboten. AutoPlusProtect nennt sich dabei der teurere von beiden Tarifen. Während die Versicherungssumme bei beiden Tarifen auf 100 Millionen Euro gedeckelt ist, bietet der teurere Tarif noch einige Vorteile. Beispielsweise zählt dazu die Chefarztbehandlung nach einem Unfall. Doch auch die freie Werkstattwahl, die selbst bei einem Glasbruch noch möglich ist, zählt zu den Vorteilen. Die Neuwertentschädigung ist beim teureren Kaskotarif 24 Monate lang gültig. Sonderausstattung, die erst nach dem Kauf des Fahrzeuges eingebaut wurde, wird bis 50 Prozent des Fahrzeugneuwertes beitragsfrei mitversichert. Ergänzend zum normalen Versicherungstarif können sich Kunden beispielsweise auch für den Autoschutzbrief entscheiden, der nach einer Panne unter anderem organisatorische Hilfe garantiert.

Sparkassen DirektVersicherung KFZ Autoversicherung kündigen

Im Regelfall verlängert sich ein Vertrag über eine KFZ Autoversicherung automatisch um ein weiteres Jahr, wenn dieser vorher nicht explizit gekündigt wurde. Um den Wechsel zwischen KFZ Autoversicherungen zu vereinheitlichen, ist eine Kündigung immer zum Jahresende möglich. Dabei beträgt die Frist zur Kündigung einen Monat, sodass die Kündigung spätestens am 30. November eines Jahres abgeschickt werden muss. Bei einer Kündigung ist die Schriftform zwingend vorgeschrieben, jedoch ist es unerheblich, ob das Schreiben per Post, Fax, E-Mail oder auf einem sonstigen Weg verschickt wird. Darüber hinaus gelten noch einige Ausnahmefälle zur Kündigung. Beim Verkauf des Fahrzeuges kann man so beispielsweise vorzeitig kündigen.

Kommentare (0)

Bewertet mit 0 von 5 Sternen von 0 Benutzern
Bisher wurden hier noch keine Bewertungen zur Versicherung veröffentlicht

Einen Erfahrungsbericht verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Bewerte die KFZ Versicherung:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen