nexible KFZ Autoversicherung

Versicherung des Kraftfahrzeugs

Eine Kfz-Versicherung wird abgeschlossen, um der gesetzlichen Pflicht, die in Deutschland für alle Autobesitzer gilt, nachzukommen. Allerdings haben Kfz-Versicherungen auch einen praktischen Vorteil: Wenn es zu einem Unfall kommt, übernimmt die Autoversicherung die entstandenen Personen- und Sachschäden. Außerdem wehrt sie auch ungerechtfertigte Ansprüche ab. Ein weiterer praktischer Vorteil der Autoversicherung besteht darin, dass der Autobesitzer selbst entscheiden kann, bei welcher Gesellschaft er sein Auto versichert. Auch den Tarif kann der Autobesitzer wählen, was bedeutet, dass er auch einen besseren Schutz als es vom Gesetzgeber vorgeschrieben, wählen kann. Möglich ist auch der Vollkaskoschutz, der den Autobesitzer gegen wirklich alle Gefahren schützt.

Über nexible KFZ Autoversicherung

Auto Bild KFZ Versicherung

Die nexible KFZ Autoversicherung ist ein Produkt der Ergo-Versicherungsgruppe mit Sitz in Düsseldorf. Diese Gruppe wurde 1997 gegründet und beschäftigt heute mehr als 29000 Mitarbeiter, die einen Jahresumsatz von 18,5 Milliarden Euro erwirtschaften. Damit zählt die Gruppe zu den größten Erstversicherern in Deutschland und das nicht umsonst, weil ihre Produkte praktisch alles beinhalten, was ein Autobesitzer benötigen kann. So bekommt er bereits im Basistarif solche Leistungen wie die Absicherung des Personenschadens bis zu einer Summe von 15 Millionen Euro. Umweltschäden werden bis zu einer Höhe von 5 Millionen pro Fall und 10 Millionen pro Jahr abgesichert. Außerdem genießt der Kunde auch den Schutz des Mietwagens im Ausland. Die pauschale Deckungssumme beläuft sich auf stolze 100 Millionen Euro. Wenn der Interessent sich für die Vollkaskoversicherung entscheidet, wird er gegen alle Gefahren, die ihm beim Autofahren drohen können, geschützt. Darum wechseln immer mehr Autofahrer zur nexible KFZ Autoversicherung.

nexible KFZ Autoversicherung kündigen

Anders als bei anderen Versicherern ist die nexible KFZ Autoversicherung monatlich kündbar. Aber sie bedarf auch der Schriftform. Dabei kann der Nutzer selbst entscheiden, ob er sie per Post oder per E-Mail abschickt. Entscheidend ist jedoch, dass er seine Versichertennummer und sein Kennzeichen angibt, weil die Firma die Kündigung nur dann richtig zuordnen und schnell bearbeiten kann.

Kommentare (0)

Bewertet mit 0 von 5 Sternen von 0 Benutzern
Bisher wurden hier noch keine Bewertungen zur Versicherung veröffentlicht

Einen Erfahrungsbericht verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Bewerte die KFZ Versicherung:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen