Navi

 

HanseMerkur KFZ Autoversicherung

Versicherung des Kraftfahrzeugs

Jeden Tag sind unsere Straßen der Schauplatz mehrerer Unfälle. Die meisten davon gehen glücklicherweise glimpflich aus. So bleibt meist nicht mehr als ein Lackkratzer zurück. Teuer kann es jedoch immer werden. Sind dann auch noch Personenschäden im Spiel, wird es für die meisten Menschen unmöglich, für die Kosten aufzukommen. An dieser Stelle springen jedoch KFZ Autoversicherungen ein, die auch aus guten Gründen Pflicht sind. Jeder Autofahrer, der sein Fahrzeug für den Straßenverkehr zulassen möchte, braucht schon vor der Anmeldung einen gültigen Versicherungsschutz. Eine KFZ Autoversicherung deckt dabei nur die Schäden ab, die beim Unfallopfer entstehen. Für die Reparaturkosten am eigenen Auto muss der Verursacher selbst aufkommen. Anders sieht es beispielsweise bei den Kaskoversicherungen aus. Mit einer Teilkaskoversicherung sichert man sich zum Beispiel gegen Umweltschäden ab. Auch Tierbisse sind in solch einem Tarif enthalten. Eine Vollkaskoversicherung bietet dagegen den kompletten Rundumschutz. Bei einem Unfall werden so auch die Kosten für den Verursacher von der Versicherung übernommen.

Über HanseMerkur KFZ Autoversicherung

Auto Bild KFZ Versicherung

HanseMerkur ist eines der bekanntesten Versicherungsunternehmen in Deutschland, wobei die Krankenversicherung das Hauptgeschäft des Anbieters ist. Darüber hinaus bietet das in Hamburg ansässige Unternehmen jedoch auch KFZ Autoversicherungen an. Dabei unterscheidet man bei HanseMerkur zwischen zwei Tarifen. Kompakt-Schutz ist der günstigere Tarif, während Top-Schutz noch einige Extras liefert. Sach-, Personen- und Vermögensschäden werden in allen beiden Tarifen bis zu einer maximalen Deckungssumme von 100 Millionen Euro entschädigt. Über die Mallorca-Police sind außerdem Fahrzeuge im Ausland mitversichert. Vorteile des Top-Schutzes sind beispielsweise die längere Neuwertentschädigung von 24 Monaten (im Vergleich zu 6 Monaten im Kompakt-Schutz), die Mitversicherung von Zubehörteilen bis 10.000 Euro in den Kaskotarifen und die Versicherung bei Schäden durch Tiere aller Art. Optional können sich Kunden noch für den KFZ Schutzbrief entscheiden, der beispielsweise kostenlose Pannenhilfe gewährt oder den Rabattschutz zur Erhalt der Schadenfreiheitsklasse wählen.

HanseMerkur KFZ Autoversicherung kündigen

Um zu einer anderen KFZ Autoversicherung wechseln zu können, muss der alte Vertrag gekündigt werden. Ansonsten verlängert er sich automatisch um ein weiteres Jahr. Der Wechsel ist immer zum neuen Jahr möglich, wobei die Kündigungsfrist einen Monat beträgt. Das bedeutet, dass spätestens am 30. November gekündigt werden muss. Dies ist ganz einfach in Schriftform möglich, wobei nicht festgelegt ist, wie das Schreiben verschickt werden muss. Einige Ausnahmen gibt es jedoch bei der Kündigung. Wird das Fahrzeug verkauft, wird ein Schaden geltend gemacht oder erhöhen sich die Beiträge, kann der Vertrag auch außerplanmäßig beendet werden.