Navi

 

Debeka KFZ Autoversicherung - passgenauer Versicherungsschutz für Ihren PKW

Versicherung des Kraftfahrzeugs

Wer in Deutschland einen Unfall mit dem eigenen PKW verursacht, haftet für alle Schäden, die sich daraus ergeben. Um gegebenenfalls bis zu existenzbedrohende finanzielle Verluste von Privatpersonen zu verhindern, schreibt der Gesetzgeber hierzulande den Abschluss einer Haftpflichtversicherung für jeden PKW vor. Bei der Anmeldung eines Autos müssen Sie Ihren gültigen Versicherungsschutz nachweisen. 

Über diese verpflichtende Versicherung hinaus können Sie Ihr eigenes Auto mit einer so bezeichneten Kaskoversicherung absichern. Diese wird standardmäßig als Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung angeboten. Erstere zahlt bei Schäden durch Fremdeinwirkung wie bei Naturgewalten oder Wildunfällen, während die Vollkaskoautoversicherung auch bei selbst verschuldeten Unfällen die Kosten für anfallende Reparaturen trägt. Ergänzt wird das Angebot an Autoversicherungen je nach Anbieter um weitere Versicherungsleistungen, die etwa auch beim Auslandsaufenthalt zahlen oder einen Pannenservice umfassen.

Debeka KFZ Autoversicherung - das volle Versicherungsprogramm für den Ernstfall

Auto Bild KFZ Versicherung

Das deutsche Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen Debeka mit Sitz in Koblenz bietet neben Lebens- und Krankenversicherungen verschiedene Formen der Autoversicherung plus optionaler Zusatzleistungen an.

Die KFZ-Haftpflichtversicherung der Debeka gliedert sich in zwei Vertragsvarianten. Wählen Sie den Standardtarif, trägt das Unternehmen Schadenssummen von bis zu 100 Millionen Euro, von denen maximal 8 Millionen Euro für Personenschäden abgerufen werden können. Im Top-Tarif beträgt die Summe für Personenschäden hingegen bis zu 12 Millionen Euro und Sie genießen einen Auslandschadensschutz sowie einen Fahrerschutz. Unabhängig vom Tarif übernimmt die Debeka im Rahmen der Mallorca-Police auch Versicherungsleistungen, die im europäischen Ausland anfallen.
Bei der Teilkasko- und Vollkaskoversicherung unterscheidet Debeka wiederum einen Standard- und ein Toptarif. Zum Standardschutz gehört bei der Teilkasko die Kostenübernahme bei Bränden oder Explosionen und bei witterungsbedingten Schäden durch beispielsweise Stürme oder Überschwemmungen. Im Top-Tarif sind Sie zudem bei Wildunfällen oder Tierbissen, Glasbruch und Kurzschlüssen abgesichert. Der Vollkaskoschutz umfasst zusätzlich die Kostenübernahme bei selbst verschuldeten Unfällen. Sowohl bei der Teil- als auch bei der Vollkaskoversicherung können Sie eine geringe Selbstbeteiligung festlegen.

Ergänzend zum klassischen Autoversicherungsschutz lässt sich das Portfolio schließlich mit diversen Serviceangeboten wie einem Autoschutzbrief mit Pannenhilfe inklusive kostenfreiem Abschleppen oder einem Unfallmeldedienst aufstocken.

Debeka KFZ Autoversicherung kündigen

Zur fristgerechten Kündigung einer KFZ Autoversicherung bei der Debeka müssen Sie dem Unternehmen spätestens einen Monat vor Vertragsende eine entsprechende Nachricht in schriftlicher Form zukommen lassen. Wenn Ihr Vertrag bis Jahresende gilt, ist damit der 30. November der zu beachtende Stichtag. Von dieser Regelung abweichend können Sie lediglich bei einer Beitragserhöhung, im Schadensfall oder nach einem Fahrzeugwechsel von einem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen. Grundsätzlich empfiehlt sich der Abschluss einer neuen Versicherung, bevor Sie die alte Police kündigen.