Navi

 

BavariaDirekt KFZ Autoversicherung

Versicherung des Kraftfahrzeugs

Von unseren Straßen ist das Auto nicht mehr wegzudenken. Den Führerschein zu machen, gehört bei den meisten Menschen schließlich zum Erwachsenwerden dazu. Leider hat die große Anzahl an Fahrzeugen auch zur Folge, dass jeden Tag zahlreiche Unfälle geschehen. Die meisten davon gehen glücklicherweise glimpflich aus. Um eine Reparatur kommt man jedoch nur selten herum. Für die Opfer des Unfalls ist das ärgerlich, vor allem, wenn das Auto dringend für die Arbeit benötigt wird. Daher muss die Zahlung der Reparaturkosten schnell geklärt sein. Ähnlich sieht es bei Behandlungs- oder Reha-Kosten im Falle eines Personenschadens aus. Dabei können oft Rechnungen in Millionenhöhe anfallen. Da sich dies kaum ein Mensch leisten kann, sind KFZ Autoversicherungen in fast allen Ländern Pflicht. Nur wer über solch einen Versicherungsschutz verfügt, darf sein Auto überhaupt für den Straßenverkehr anmelden. Die KFZ Haftpflichtversicherung kommt nur für Schäden beim Unfallopfer auf. Wer darüber hinaus über eine Kaskoversicherung verfügt, bekommt mitunter auch die Schäden am eigenen Wagen ersetzt.

Über BavariaDirekt KFZ Autoversicherung

Auto Bild KFZ Versicherung

BavariaDirekt ist eine Marke der Ostdeutschen Versicherung, die wiederum Teil der Sparkassen-Finanzgruppe ist. Drei verschiedene Tarife werden bei der KFZ Autoversicherung angeboten: Komfort S, Komfort M und Komfort L. Die Versicherungssumme ist dabei einheitlich auf 100 Millionen Euro festgelegt, wobei die Summe bei Personenschäden zwischen 8 Millionen und 15 Millionen Euro beträgt. In allen Tarifen gilt der Schutz auch im Ausland, wobei Mietwagen in diesen Ländern nur im M- und L-Tarif mitversichert sind. Besondere Vorteile des teuersten Tarifs sind die Mitversicherung von Carsharing-Fahrzeugen im Vollkaskotarif, die Fahrerschutzversicherung sowie die Auslandsschadenschutzversicherung. Einige Extras wie die Neuwertentschädigung oder die Werkstattbindung sind dagegen optional. Zudem können sich Kunden für den Schutzbrief entscheiden. Darin enthalten sind beispielsweise Hotelübernachtungen, Rücktransporte, Mietfahrzeuge und mehr im Falle eines Schadens. Teil- und Vollkaskoversicherungen können optional gewählt werden.

BavariaDirekt KFZ Autoversicherung kündigen

Der Wechsel der KFZ Autoversicherung ist einheitlich geregelt und im Normalfall zum neuen Jahr möglich. Dabei beträgt die Frist zur Kündigung einen Monat, ohne die sich der Vertrag automatisch um ein zusätzliches Jahr verlängert. Somit ist für viele Autofahrer der 30. November der Stichtag, an dem das Kündigungsschreiben abgeschickt wird. Vorgesehen ist dafür die Schriftform, jedoch kann das Schreiben auf jede mögliche Art verschickt werden. Das Gesetz kennt darüber hinaus einige Sonderfälle zur vorzeitigen Auflösung des Vertrages. Dies ist beispielsweise beim Verkauf des Fahrzeuges der Fall. Doch auch beim eingetretenen Schadensfall oder bei der Beitragserhöhung kann vorzeitig gekündigt werden.